Es zischte in Ruhland und in Cottbus

Es zischte in Ruhland und in Cottbus

LESER SCHREIBEN Innerhalb des Projektes Zeitung in der Schule (Zisch) haben Achtklässler der Geschwister-Scholl-Schule Ruhland das Medienhaus der "Lausitzer Rundschau" in Cottbus besucht. J. Rosolski schreibt dazu u.a.:

Es zischte in Ruhland und in Cottbus
Die Achtklässler aus Ruhland im Medienhaus in Cottbus.Foto: Leserfoto

Sie schauten sich die Druckerei an und sahen, wie die Ausgabe der "Lausitzer Woche" für das Wochenende gedruckt wurde.

Dabei sprachen sie auch mit der Redakteurin und schauten ihr über die Schulter, wie sie einen Bericht für die Samstagsausgabe schrieb.

Die führte sie von der Online– und Blattredaktion über die Blattplanung ins Druckereigebäude bis zum hauseigenen Post-und Briefservice.

Für die Achtklässler war es interessant, einen Einblick ins Geschehen zu bekommen und die erlernte Theorie in der Praxis zu erleben. Denn in den Wochen vor dieser Verlagstour arbeiteten alle mit der Zeitung und lernten viel über Layout, Bücher, Titelseite und Solobild.

Manch ein Schüler bemerkte beim Schreiben seines eigenen Artikels, dass es gar nicht so einfach ist, Wichtiges hervorzuheben und Unwichtiges wegzulassen.

Am Ende erzählten zwei Azubis über Ausbildungsmöglichkeiten und wie dies funktioniert, denn bald stehen auch die Schüler vor der Berufswahl.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Medienhaus besuchen

Medienhaus besuchen

Unser Servicecenter hat Montag bis Freitag von 09 Uhr bis 18 Uhr für Sie geöffnet

LR Medienverlag und Druckerei GmbH
Straße der Jugend 54
03050 Cottbus

Jetzt anrufen

Jetzt anrufen

Unser Servicecenter-Team leitet Sie gerne zum passenden Ansprechpartner weiter.

0355/481-555 0355/481-555
E-Mail senden

E-Mail senden

Schicken Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail.

direkt@lr-online.de