Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Saarlouis

Sie reisen bequem am Morgen mit dem Bus, vorbei an Erfurt, in das Herz des Saarlands nach Saarlouis. Hier empfängt Sie am Nachmittag die Besatzung der „MS Leonardo da Vinci“ mit einem Begrüßungsdrink. Ihr Schiff löst die Leinen und gleitet auf der Saar gemächlich nach Merzig zu seinem nächtlichen Liegeplatz.

2. Tag: Merzig – Saarburg

In den Morgenstunden legt Ihr Schiff ab und durchfährt am Vormittag die berühmte und landschaftlich beeindruckende Saarschleife. Die Saar schlängelt sich hier durch eine reizvolle und bergige Landschaft. Genießen Sie die Ausblicke auf die unberührte Natur! Die ehemalige Residenz der Kurfürsten von Trier und das heutige Zentrum des Saarweinhandels erreichen Sie am späten Vormittag. Hier in Saarburg haben Sie Gelegenheit zu einem kleinen Spaziergang auf eigene Faust. Nach dem Mittagessen legt Ihr Schiff ab und setzt seine Fahrt von nun an auf der Mosel fort. Die Enge des Moseltals hat das Entstehen größerer Städte verhindert und dadurch die anmutige Schönheit der Landschaft bewahrt.

Saarburg

3. Tag: Cochem – Koblenz/Rauental

Genießen Sie die Fahrt durch das von steilen Weinhängen umrahmte Mosel­tal nach Cochem. In einem nahegelegenen Weinkeller probieren Sie bei einer Weinprobe die guten Moseltropfen. Anschließend empfiehlt sich ein Spaziergang durch das schöne, mittelalterliche Städtchen, wobei Sie sich für den Marktplatz mit dem Barockrathaus besonders viel Zeit nehmen sollten. Zurück an Bord wird Ihnen das Mittagessen serviert. Im Laufe des Nachmittags geht Ihre Flusskreuzfahrt weiter moselabwärts in Richtung Koblenz-Rauental. Über Nacht liegen Sie kurz vor dem Zusammenfluss der Mosel in den Rhein.

Cochem

4. Tag: Koblenz/Rauental – Rüdesheim

Den nächtlichen Liegeplatz in Koblenz-­Rauental hat Ihr Schiff am frühen Morgen verlassen. Ihr nächstes Ziel ist das Weinbaustädtchen Rüdesheim, bekannt für seine vorzüglichen Weine und die reizvolle landschaftliche Lage am Mittelrhein. Der Bummelzug „Winzerexpress“ bringt Sie zu dem in Europa einzigartigen Musik­museum. Der individuelle Spaziergang zurück zum Schiff führt Sie durch die von Fachwerkhäusern und Weinkellern gesäumte Drosselgasse. Am Nachmittag geht die Fahrt auf dem romantischen Rhein durch eine der schönsten Landschaften Europas weiter. Genießen Sie heute das festliche Gala-Dinner an Bord.

5. Tag: Straßburg – Rückreise

Am Vormittag legt Ihr Schiff in Straßburg an. Nach der Ausschiffung werden Sie die elsässische Metropole im Rahmen eines Rundganges kennenlernen. Dabei sehen Sie natürlich das Wahrzeichen der Stadt, die Kathedrale Notre-Dame und den Münsterplatz davor, welcher zu den schönsten Marktplätzen in Europa zählt. Hier finden sich zahlreiche, maler­ische Fachwerkhäuser mit zum Teil vier und fünf Etagen. Die Rückreise erfolgt vorbei an Nürnberg. Erste Rückankunft ab ca. 21:00 Uhr.

Schiffsbeschreibung

„MS Leonardo da Vinci“ – 4-Anker:  Das 2011 renovierte Schiff der französischen Reederei CroisiEurope verfügt über Kabinen mit 2 unteren Betten, Klimaanlage, DU/WC, Fön, TV, Safe, großem Panoramafenster (auf dem Oberdeck mit Frischlufteinlass) und kostenfreiem WiFi. Die Mahlzeiten werden in einer Sitzung im Restaurant eingenommen (Frühstücksbuffet, am Tisch serviertes Mittag-/Abendessen).

Das Wichtigste zum Leben an Bord von A-Z

Ausflüge: Die genannten Ausflüge sind inklusive. Gegebenenfalls sind Änderungen bei der jeweiligen Reise vermerkt.

Bordsprache: Deutsch, Französisch

Bordwährung: Euro

Kabinennummer: Die Kabinennummer erhalten Sie bei Anreise im Bus.

Liegeplätze: Es ist möglich, dass an der Anlegestelle mehrere Schiffe nebeneinander liegen. Die freie Sicht aus den Fenstern kann dadurch eingeschränkt sein. Zum Landgang ist es gegebenenfalls erforderlich, andere Schiffe zu überqueren.

Mahlzeiten: Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen als Menü

Tischreservierung: Sie haben feste Sitzplätze während der gesamten Reise.

Trinkgeld: Wir empfehlen einen Betrag von 7 € pro Person und Nacht. Die Höhe des Trinkgeldes ist jedoch jedem Gast freigestellt und sollte als Anerkennung eines guten Service dienen.

Zahlungsmittel an Bord: Bargeld, MasterCard, VISA

Leistungen

  • Haustürtransfer
  • An- und Abreise im Reisebus
  • 4 x Übernachtung an Bord
  • Vollpension plus an Bord (beginnt mit Abendessen/Anreisetag, endet mit Frühstück/Abreisetag)
  • alle Bargetränke an Bord inklusive (außer Getränke der Exklusivkarte)
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension an Bord
  • Bordveranstaltungen
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • kleiner Reiseführer (1 x pro Kabine)
  • kostenfreies WiFi an Bord
  • Hafengebühren

Ausflüge inklusive

  • Weinprobe in Cochem
  • Fahrt mit dem Winzerexpress
  • Eintritt Musikmuseum Rüdesheim
  • Stadtrundgang Straßburg in deutscher Sprache

TERMIN UND PREISE

06.09.-10.09.2020

Doppelkabine Hauptdeck achtern           985,- €

Doppelkabine Hauptdeck                          1.045,- €

Doppelkabine Oberdeck                             1.243,- €

Einzelkabine Hauptdeck                           1.393,- €

Einzelkabine Oberdeck                              1.591,- €

Regionalzonenzuschlag je nach Wohnort

 

VERANSTALTER: Meissen-Tourist GmbH, Elbstraße 18, 01662 Meißen

BERATUNG UND BUCHUNG: Tel.: 0355 - 481 588 | E-Mail:leserreisen@lr-online.de