Rund um die Masurische Seenplatte erleben Sie unverbrauchte Naturlandschaften und die Sehenswürdigkeiten einer mehr als 700-jährigen Geschichte. Sie sehen Burgen und trutzige Wehrkirchen, elegante Herrensitze, einsame Bauernhöfe und romantische Holzhäuser mit weißen Sprossenfenstern. Per Rad erkunden Sie Naturreservate, in denen Biber und Störche heimisch sind, und bummeln durch die Gassen malerischer Hafenstädte.

Sie wohnen auf der MS CLASSIC LADY, einem kleinen Passagierschiff mit Panoramarestaurant und Sonnendeck. Nach einer erlebnisreichen Radtour genießen Sie die abendliche Stimmung der Wasserlandschaft.

 

  1. Tag, Samstag: Individuelle Anreise in die Masurische Seenplatte nach Nikolaiken

per PKW (Stellplatz 45 €/Woche) oder per Bahn von Berlin nach Warschau

(ab 16:00 Uhr Bustransfer ab Bahnhof zum Schiff nach Masuren)

  1. Tag, Sonntag: Nikolaiken – Lucknainer See – Nikolaiken (ca. 20 km)
  2. Tag, Montag: Nikolaiken – Popiellno – Wejsuny – Kamien – Nikolaiken (ca. 35 km)
  3. Tag, Dienstag: Nikolaiken – Rhein – Wolfsschanze – Wilkasy (ca. 50 km)
  4. Tag, Mittwoch: Wilkasy – Lötzen – Goldapgar-See – Wilkasy (ca. 54 km)
  5. Tag, Donnerstag: Wilkasy – Rhein – Zondern – Nikolaiken (ca. 42 km)
  6. Tag, Freitag: Nikolaiken – Eckertsdorf – Kruttinnen – Nikolaiken (ca. 43 km)
  7. Tag, Samstag: Abreise oder Verlängerungsnächte in Warschau

 

Reisetermine 2022:

Anreise wöchentlich samstags vom 21.05. bis 03.09.2022

 

Reisepreise pro Person

Doppelkabine Hauptdeck                                                   1.045 Euro

Doppelkabine zur Alleinbenutzung                                 1.440 Euro

Doppelkabine Oberdeck                                                      1.145 Euro

Radmiete pauschal (zahlbar vor Ort)                                  75 Euro

Elektrorad auf Anfrage (zahlbar vor Ort)                         165 Euro

Mitnahme eigenes Rad im Transferbus auf Anfrage

Bahnfahrt ab Berlin oder Frankfurt/Oder nach Warschau

hin und zurück                                                                         150 Euro

 

Leistungen

  •  Transfer Warschau-Schiff-Warschau (ohne Radtransport)
  • 7 x Übernachtung in gebuchter Kabine mit DU/WC
  • 7 x Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Eintritte und Besichtigungen: Wolfsschanze inkl. Führung, Feste Boyen,   Heimatmuseum in Zondem,

Tarpan-Station in Popiellnen, Philipponen-Kloster

  • Fähr- und Stocherkahnfahrt
  • Infomaterial (1x pro Kabine)

 

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Sie benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder einen Reisepass. Die Reise ist nicht barrierefrei.

 

Räder:

Vor Ort mieten Sie Unisex-Räder mit 7-Gang Nabenschaltung, Rücktrittbremse und Satteltasche.

 

Veranstalter

DNV-Touristik GmbH

Bolzstraße 126

70806 Kornwestheim

 

Beratung und Buchung unter T. 0355 481 - 588 oder

per E-Mail: leserreisen@lr-online.de 

Servicezeiten: Mo. – Fr. von 09:00 bis 15:00 Uhr