Der Künstlergarten bildet eine brandenburgweit einmalige Einheit von Dorfkirche, Pfarrhaus und Pfarrgarten. Der Garten ist von April bis Mitte Oktober mittwochs, samstags und sonntags jeweils von 10 bis 18 Uhr sowie in Verbindung mit den Konzerten geöffnet.

Ostermontagskonzert, 22. April, 15 bis 17 Uhr - Flöte, Klavier, Cello

Frühlingskonzert, 12. Mai, 15 bis 17 Uhr - Dichterliebe von Robert Schumann, Klavier und Bass

Konzert zum Pfingstmontag, 10. Juni, 15 bis 17 Uhr - Klavierkonzert mit Andreas Göbel

Weiter
Zurück
/
Vollbild
Bildinfos

Pfarrgarten

Millionen Krokusse bilden einen dichten Blütenteppich.

Und sie blüht noch immer! Empfindliche Kamelie übersteht seit sechs Jahren den Winter unter freiem Himmel

Die Kamelie übersteht seit sechs Jahren den Winter unter freiem Himmel .

Sommer ohne Frühling - Prächtiger Blütenzauber im Winter

In voller Blüte stehende Kamelien vermitteln ein Gefühl von Sommer.

Blütenmeer im Pfarrgarten Saxdorf

Blütenmeer im Pfarrgarten Saxdorf.

Pfarrgarten Saxdorf

Die Knospen werden vorsichtig begutachtet.

Mehr Infos rund um den Pfarrgarten Saxdorf gibt es auf der Homepage.