Reiseverlauf

1. Tag: Anreise –Pruhonice

Am Morgen beginnt Ihre Reise. Sie fahren vorbei an Prag und erreichen das Schloss Pruhonice. Hier besichtigen Sie den berühmten Schlosspark, welcher im Stil eines klassischen Englischen Gartens angelegt wurde und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Anschließend fahren Sie weiter nach Czeikowitz (Cejkovice) in Südmähren, wo Sie im Schlosshotel Zamek herzlich empfangen werden.

Pruhonice

2. Tag: Brünn – Austerlitz

Bei einem Stadtrundgang in Brünn, der einstigen Residenz mährischer Markgrafen, sehen Sie heute u. a. das Alte Rathaus, die St.-Peter-und-Paul-Kathedrale und den Krautmarkt. Am Nachmittag geht Ihr Ausflug weiter nach Austerlitz. Dieses kleine unbedeutende Dorf in Mähren wurde vor über 200 Jahren durch die „Schlacht bei Austerlitz“ weltberühmt. Im schönen Schlosspark können Sie sogar den Balkon sehen, von dem aus Napoleon seine Soldaten grüßte.

3. Tag: Schätze Mittelmährens

Heute lernen Sie Olmütz (Olomouc) kennen, das dank seiner kulturellen und religiösen Traditionen über Jahrhunderte hinweg natürliches Zentrum Mährens war. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehören das im gotischen Stil erbaute Rathaus mit der astronomischen Uhr und die Dreifaltigkeitssäule, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Anschließend fahren Sie weiter nach Kromeriz. Sie besichtigen hier das Schloss samt Ziergarten, der im Sommer an den Garten Eden erinnert.

Kromeriz

4. Tag: Lednice-Valtice-Areal

Über Mikulov, eines der Zentren des mährischen Weinanbaus, erreichen Sie das Parkareal Lednice-Valtice. Dieses ist seit 1996 Bestandteil des UNESCO-Weltkulturerbes und wird nicht umsonst als der „Garten Europas“ bezeichnet. Sie besichtigen das beeindruckende Schloss Lednice (Eisgrub) und haben Gelegenheit, durch die Gartenanlage zu spazieren. Zurück in Czeikowitz kehren Sie in den nahegelegenen Weinkeller der „Tempel-Ritter“ (ca. 50 m vom Hotel) ein. Hier erwartet Sie eine Weinverkostung sowie ein Abendessen in geselliger Runde.

5. Tag: Rückreise

Am Morgen verlassen Sie eine Landschaft mit einzigartigen Kulturdenkmälern und treten identisch zur Anreise die Heimreise an. Rückankunft am Nachmittag.

Ihr Hotel

Schlosshotel „Zámek“ – Czeikowitz: Restaurant, Weingalerie mit breitem Sortiment; zweckmäßig eingerichtete Zimmer mit Bad oder DU/WC, Sat-TV und Telefon, Zimmer nur über Treppen erreichbar.

Leistungen

  • Haustürtransfer
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung in Czeikowitz
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen (3-Gänge-Menü)
  • 1 x Abendessen (3-Gänge-Menü) im Weinkeller der „Tempel-Ritter“
  • 1 x Weinprobe im Weinkeller der „Tempel-Ritter“
  • Eintritt Schlosspark Pruhonice
  • Eintritt Schloss Kromeriz
  • Eintritt Schloss Lednice
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vom 1. bis 4. Tag
  • Reisebegleitung
  • Maut- und Straßengebühren

Termin & Preise

23.08.-27.08.2020                    529,- €

EZ-Zuschlag                             56,- €

Regionalzonenzuschlag je nach Wohnort

 

VERANSTALTER: Meissen-Tourist GmbH, Elbstraße 18, 01662 Meißen

BERATUNG UND BUCHUNG: Tel.: 0355 - 481 588 | E-Mail:leserreisen@lr-online.de