Tablet-Premiere in Großräschen

Tablet-Premiere in Großräschen

GROSSRÄSCHEN Das Projekt "Zeitung in der Schule" (ZiSCH) ist jetzt multimedial. Jugendliche der Großräschener Friedrich-Hoffmann-Oberschule erhielten am gestrigen Montag einen Koffer voll bepackt mit Tablets. Das Angebot kommt an.

Lukas Jeroch wischt fingerfertig über den Bildschirm. Ein "Plubb", dann ist er drin. Zeitung online lesen kommt an. "Das ist eine schöne Abwechslung", sagt der 14-Jährige. Zuhause in Freienhufen werde die Zeitung aber nicht nur am Bildschirm, sondern gern auch auf Papier gelesen. Wie seine Mitschüler aus der 8. Klasse der Großräschener Oberschule nimmt Lukas am Projekt ZiSCH teil.

Die LAUSITZER RUNDSCHAU und EnviaM gehen seit 2012 in die Schulen, um ans Medium Tageszeitung heranzuführen. Premiere feiert aber der Einsatz von Tablets. Vier Wochen lang können die Jugendlichen nun Zeitung lesen. Digital und Print. Zusätzlich bekommt die Klasse Arbeitsmaterialien bereitgestellt und kann diverse Lernanwendungen am Tablet nutzen. Überreicht wurden die Minicomputer am gestrigen Montag von Ellen Haunstein von EnviaM, von RUNDSCHAU-Geschäftsführer Clemens Braun und der ZiSCH-Projektleiterin Marlies Göhlert.

"Das macht den Kindern Spaß", sagt Deutschlehrerin Kordula Kaubisch. Sie macht bei ZiSCH von Anfang an mit. Im Unterricht werden Artikel auseinandergenommen, nach Genres bestimmt und auch selbst welche geschrieben. Ein weiterer Vorteil: "Wir sprechen über aktuelle Themen", sagt die Lehrerin. Top-Thema, na klar, ist zurzeit die Asylproblematik. Schüler und Lehrer können sich auf vier abwechslungsreiche und praktische Wochen freuen. Bilder, selbst erstellte Videos und Gruppenarbeiten entstehen. Die Ergebnisse können mit anderen Klassen und Schulen über den eingerichteten ZiSCH-Blog geteilt werden.

www.lr-online.de/bilder

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Medienhaus besuchen

Medienhaus besuchen

Unser Servicecenter hat Montag bis Freitag von 09 Uhr bis 18 Uhr für Sie geöffnet

LR Medienverlag und Druckerei GmbH
Straße der Jugend 54
03050 Cottbus

Jetzt anrufen

Jetzt anrufen

Unser Servicecenter-Team leitet Sie gerne zum passenden Ansprechpartner weiter.

0355/481-555 0355/481-555
E-Mail senden

E-Mail senden

Schicken Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail.

direkt@lr-online.de